THEMELIN für die elektrische Ausstattung

THEMELIN für die elektrische Ausstattung

THEMELIN für die elektrische Ausstattung

Ein umfassendes Angebot für elektrische Anlagen und Telekommunikation

 

logo_themelin_cmjn

 

 

 

THEMELIN ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Gruppe SITS France seit 1996. Schwerpunkte:

  • Verlegung und Verkabelung von Kupfer- oder Glasfaserleistungen in Schwachstromnetzen (Daten) für Telefon- und IT-Netze
  • Starkstromnetze (Energie) mit Niederspannung für die Stromversorgung von Ausrüstungen

Durch seine Zugehörigkeit zur Gruppe SITS France profitiert THEMELIN von der Logistikunterstützung, den Serviceleistungen einer Metallbauwerkstatt für den Bau von Befestigungsträgern (zum Beispiel für Sicherheitskameras oder Kabelkanäle) sowie von einer Mechanikwerkstatt für die Wartung seines Fahrzeugparks.

Die Synergien von SITS und THEMELIN ermöglichen es beiden Unternehmen, ihren Kunden ganzheitliche Lösungen zu präsentieren.

Ein umfassendes Angebot für elektrische Anlagen und Telekommunikation in Bahnhöfen

 

logo_themelin_cmjn

 

 

 

THEMELIN ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Gruppe SITS France seit 1996. Schwerpunkte:

  • Verlegung und Verkabelung von Kupfer- oder Glasfaserleistungen in Schwachstromnetzen (Daten) für Telefon- und IT-Netze
  • Starkstromnetze (Energie) mit Niederspannung für die Stromversorgung von Ausrüstungen

Durch seine Zugehörigkeit zur Gruppe SITS France profitiert THEMELIN von der Logistikunterstützung, den Serviceleistungen einer Metallbauwerkstatt für den Bau von Befestigungsträgern (zum Beispiel für Sicherheitskameras oder Kabelkanäle) sowie von einer Mechanikwerkstatt für die Wartung seines Fahrzeugparks.

Die Synergien von SITS und THEMELIN ermöglichen es beiden Unternehmen, ihren Kunden ganzheitliche Lösungen zu präsentieren.

Anwendungen

THEMELIN bietet seinen Kunden einen umfassenden Service von der Installation bis hin zum elektrischen Anschluss. THEMELIN ist u.a. für die Installation und den Anschluss folgender Elektroanlagen zuständig :

      • Ecrans d’informations voyageurs
      • Großbildschirme für die Fahrgastinformation (Bildwände)
      • Videoüberwachung
      • Chronometrie (Uhren)
      • Beschallung (Lautsprecher)
      • Beleuchtung
      • Zugangskontrolle
      • Alarm
      • Brandschutz
      • Werbetafeln
      • Einrichtungen für den Einmannbetrieb auf den Bahnsteigen zur Kontrolle der Anwesenheit von Fahrgasten im Hinblick auf sicheres Schließen der Zugtüren

THEMELIN trägt auch zur „Télé-Opération“ bei, das Programm der SNCF zur Automatisierung und Fernsteuerung aller elektrischen Anlagen in Bahnhöfen.

Stark- und Schwachstrom

THEMELIN hat sich auf die Installation von elektrischen Stark- und Schwachstromnetzen, Telekommunikationsnetzen aus Glasfaserleitungen (Mono- und Multimode) sowie auf die Ausführung von Befestigungselementen spezialisiert :

  • Einrichtung von Kabelkanälen
  • Realisierung und Installation von Befestigungselementen nach Maß (Beschläge nach Maß)
  • Abrollen von Netzkabeln
  • Anschluss von Netzen

Für den reibungslosen Betrieb der Anlagen plant und installiert THEMELIN alle Ausrüstungen und schließt sie mit folgenden Elementen an :

  • Anschlusskästen
  • Stark- und Schwachstromschaltschränke
  • IT-Einschübe

THEMELIN plant und zertifiziert darüber hinaus IT-Netze.

Wenden Sie sich an THEMELIN

Unsere Werte

THEMELIN bietet seinen Kunden effiziente, rationelle Lösungen, um die Unannehmlichkeiten der Fahrgäste in Baustellenbereichen in Grenzen zu halten und die Sicherheitsanforderungen bei Bauarbeiten in öffentlich zugänglichen Gebäuden zu erfüllen.

Unsere Mitarbeiter

Die Mitarbeiter von THEMELIN sind auf Elektro- und Telekommunikationsarbeiten spezialisiert. Darüber hinaus verfügen sie über ein spezielles Know-how im Bahnumfeld und in öffentlich zugänglichen Gebäuden; sie weisen Qualifikationen, Schulungen und Zulassungen von Einrichtungen auf, die für elektrische und nicht elektrische Arbeiten anerkannt sind.

Die Mitarbeiter von THEMELIN verfügen über folgende Zulassungen: Elektriker, Elektrofachkraft, Niederspannungselektriker, LOTO-Beauftragter und Fachkraft für besondere Verfahren bei elektrischen Tests und Messungen.

Innovative
Realisierungen

THEMELIN ist hauptsächlich im Großraum Paris tätig, zeitweise aber auch in der französischen Provinz. THEMELIN ist an innovativen Projekten sowie an der Konzeption und Installation von Großbildschirmen, den sog. „Bildwänden“ für die Fahrgastinformation im Bahnhof beteiligt.

THEMELIN unterstützt darüber hinaus die technologische Optimierung der Bahnhöfe im Großraum Paris im Rahmen des SNCF-Fernsteuerungsprogramms „Télé-Opération“. THEMELIN schließt alle Sicherheits- und Informationselemente in den Bahnhöfen mit zentralisierter Fernsteuerung an und automatisiert diese.

Unsere Mitarbeiter

Die Mitarbeiter von THEMELIN sind auf Elektro- und Telekommunikationsarbeiten spezialisiert. Darüber hinaus verfügen sie über ein spezielles Know-how im Bahnumfeld und in öffentlich zugänglichen Gebäuden; sie weisen Qualifikationen, Schulungen und Zulassungen von Einrichtungen auf, die für elektrische und nicht elektrische Arbeiten anerkannt sind.

Die Mitarbeiter von THEMELIN verfügen über folgende Zulassungen: Elektriker, Elektrofachkraft, Niederspannungselektriker, LOTO-Beauftragter und Fachkraft für besondere Verfahren bei elektrischen Tests und Messungen.

Anwendungen

THEMELIN bietet seinen Kunden einen umfassenden Service von der Installation bis hin zum elektrischen Anschluss. THEMELIN ist u.a. für die Installation und den Anschluss folgender Elektroanlagen zuständig :

      • Fahrgastinformationsbildschirme
      • Großbildschirme für die Fahrgastinformation (Bildwände)
      • Videoüberwachung
      • Chronometrie (Uhren)
      • Beschallung (Lautsprecher)
      • Beleuchtung
      • Zugangskontrolle
      • Alarm
      • Brandschutz
      • Werbetafeln
      • Einrichtungen für den Einmannbetrieb auf den Bahnsteigen zur Kontrolle der Anwesenheit von Fahrgasten im Hinblick auf sicheres Schließen der Zugtüren

THEMELIN trägt auch zur „Télé-Opération“ bei, das Programm der SNCF zur Automatisierung und Fernsteuerung aller elektrischen Anlagen in Bahnhöfen.

Stark- und Schwachstrom

THEMELIN hat sich auf die Installation von elektrischen Stark- und Schwachstromnetzen, Telekommunikationsnetzen aus Glasfaserleitungen (Mono- und Multimode) sowie auf die Ausführung von Befestigungselementen spezialisiert :

  • Einrichtung von Kabelkanälen
  • Realisierung und Installation von Befestigungselementen nach Maß (Beschläge nach Maß)
  • Abrollen von Netzkabeln
  • Anschluss von Netzen

Für den reibungslosen Betrieb der Anlagen plant und installiert THEMELIN alle Ausrüstungen und schließt sie mit folgenden Elementen an :

  • Anschlusskästen
  • Stark- und Schwachstromschaltschränke
  • IT-Einschübe

THEMELIN plant und zertifiziert darüber hinaus IT-Netze.

Wenden Sie sich an THEMELIN

Kundenreferenzen

checkedBahnhof Nanterre Université (2015)

Planung und Anschluss der Beleuchtung, Ausrüstungen für die Fahrgastinformation und -sicherheit, darunter Fahrgastinformationsbildschirm, Beschallungsanlagen und Videoüberwachung.

checkedBahnhof Bibliothèque François Mitterrand (2015)

Umverlegung von Stark- und Schwachstromkabeln für die Anlagen im Bahnhof.

checkedBahnhof Créteil-Pompadour (2015)

Planung, Installation und Anschluss von Netzen und Ausrüstungen für die Fahrgastinformation und -sicherheit, darunter Beschallung und Fahrgastinformationsbildschirme.

checked Instandhaltungswerkstatt der SNCF in Levallois-Perret (2014)

Installation und Anschluss von Beleuchtungsanlagen in den Instandhaltungswerkstätten der SNCF.

checkedTGV-Bahnhof Avignon (2013)

Planung, Konzeption, Installation und Anschluss des Großbildschirms für die Fahrgastinformation, der sog. Bildwand in der Bahnhofshalle.

checked TGV-Bahnhof Massy (2012)

Planung, Installation und Anschluss von Netzen und Ausrüstungen für die Fahrgastinformation und -sicherheit, darunter Videoüberwachung, Beschallung und Fahrgastinformationsbildschirme.

checkedBahnhof Gare de Lyon in Paris (2012)

Planung, Konzeption, Installation und Anschluss des Großbildschirms für die Fahrgastinformation, der sog. Bildwand in Halle 2.
Installation und Anschluss der öffentlichen Beleuchtung auf dem Bahnhofsvorplatz und in allen Bahnhofshallen.

checked Bahnhöfe Pont Cardinet und Nanterre Université (2012)

Planung und Anschluss von Videoausrüstungen zur Überwachung zwischen Zug und Bahnsteig sowie Arbeiten für das Programm „Einmannbetrieb“.

checkedZone Austerlitz-Tolbiac-Masséna in Paris (ATM – 2011)

Planung, Installation und Anschluss von Netzen und Ausrüstungen für die Fahrgastinformation und -sicherheit, darunter Videoüberwachung, Beschallung, Fahrgastinformationsbildschirme und Uhren.

checkedTechnicentre SNCF de Paris – Zone Masséna (2010)

Planung, Installation und Anschluss von Netzen und Ausrüstungen für die Sicherheit, darunter Videoüberwachung und Zugangskontrolle.

checked Bahnhof Saint Lazare in Paris (2006)

Planung, Installation und Anschluss der öffentlichen Beleuchtung an der Bahnhofsfassade.